5 Gewürze gegen Mundgeruch beim Hund: So einfach geht’s

5 Gewürze gegen Mundgeruch beim Hund: So einfach geht’s

Nur ein paar Schritte in deine Küche und ein Griff ins Gewürzregal oder in Kühlschrank, und du findest 5 alltägliche Kochzutaten, die dem Mundgeruch deines Hundes ein Ende setzen! Viele von unseren Gewürzen und Kräutern besitzen eine keimtötende Wirkung, die wir durch Zugabe beim Kochen für unsere gesunde Ernährung nutzen. Diese besondere Eigenschaft verhindert ein Wachstum von Bakterien in der Mundflora. Um diese Wirkung für deinen Hund zu nutzen, mischst du frische Kräuter einfach unter die tägliche Futterration deines Hundes. Bei der Fütterung mit Trockenfutter kann man die Kräuter auch zerkleinert mit ein bisschen gutem Speise- oder Salatöl vermischen und zu den Futterpellets gegen.

1. Petersilie ist ein hervorragendes Mittel, das die Verdauung unterstützt und den Atem reinigt. Wir Menschen nutzen diese Eigenschaft, wenn wir mit Knoblauch kochen, aber nicht danach riechen möchten.

2. Salbei ist bekannt für seine antiseptischen Kräfte und wirkt antibakteriell. Man kann die Blätter nehmen und die Zähne des Hundes damit abreiben.

3. Koriander: Frischer Koriander scheint ein absoluter Leckerbissen zu sein und reinigt darüber hinaus noch auf natürliche Art den Atem und wirkt stimulierend auf das Zahnfleisch.

4. Zimt: Der Einsatz von Zimt für eine gesunde Verdauung indem es die Verwertung der Nährstoffe in der Nahrung unterstützt, ist einfach: Streuen sie eine Prise über das Futter. Keine Angst, dass der Hund Zimt als zu stark riechend verweigern wird. Offensichtlich lieben Hunde den Geruch und Geschmack von Zimt.

5. Pfefferminz und Spearmint sind für uns Menschen die gebräuchlichsten und bekanntesten Atemerfrischer. Bei Hunden wirken diese frischen Kräuter genauso gut. Wenn dein Hund Pfefferminz nicht mögen sollte, weil seine empfindliche Nase darauf stark reagiert, kannst du zerkleinerte Pfefferminzblätter in Öl geben und unter das Futter mischen. Sollte das auch nicht klappen, gibt es ja noch 4 Alternativen zum Ausprobieren.

Hast du noch andere Gewürze oder Kräuter ausprobiert, die du empfehlen kannst?

Leave a Reply

Your email address will not be published.