Fürsorge für alte Katzen: Wie unsere Vorfahren…

Fürsorge für alte Katzen: Wie unsere Vorfahren…

Archäologen brachten an den Tag, was Katzenliebhaber sehr wahrscheinlich schon immer gewusst haben: Katzen sind und waren für Menschen immer schon viel mehr als Mäusejäger. In China bei Quanhucun wurde ein Knochenfund von einer recht alten Katze analysiert. So berichtet “bild der wissenschaft”. Das Ergebnis der Analyse zeigte, dass dieses Tier wesentlich mehr Getreide als tierische Nahrung zu sich genommen haben muss als andere vergleichbare Katzen. Die Forscher schlossen daraus, dass das alte Tier wohl von Menschen gefüttert wurde, als es zu alt war um noch Mäuse zu erlegen. Abgesehen davon, dass es sich bei diesem Knochenfund um den bisher ältesten Nachweis handelt, dass Menschen und Katzen zusammen gelebt haben, belegt es auch, dass Menschen sich um alte Tiere gekümmert haben und ihnen das Überleben sicherten. Es ist der älteste Nachweis von echter Katzenliebe.

Leave a Reply

Your email address will not be published.