Hund als Weihnachtsgeschenk: Hunde und Katzen sind Freunde für’s Leben

Ein Hund oder ein Katzenbaby als Weihnachtsgeschenk sollte sehr gut und von der ganzen Familie überlegt und beschlossen werden. So süß Hundewelpen und junge Katzen sind: sie als Haustiere aufzunehmen, ist eine Entscheidung für viele hoffentlich wunderschöne Jahre: Eine lange Zeit, in der Mensch Tier voneinander und miteinander leben und lernen.

Nichts, wirklich nichts spricht gegen die Liebe auf den ersten Blick und auch der Termin ist nicht wirklich wichtig, nur völlig plötzlich und spontan sollte die Entscheidung für ein Haustier nicht getroffen werden. Nicht selten fallen die lebendigen Geschenke wenige Tage nach den Festlichkeiten lästig, weil die Pflegeleichtigkeit nicht mitgekauft werden kann. Die Flut von Tieren, die gefunden werden oder als Abgabetiere im Tierheim landen kann so eingedämmt werden und viele traurige Schicksale vermeiden helfen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.