Schneckenkorn lockt Haustiere: Vergiftungsgefahr im eigenen Garten

Wenn im Garten die ersten Pflänzchen sprießen, sind auch die Schnecken nicht weit. Schneckenkorn ist eines der gängigsten Mittel, das Hobbygärtner einsetzen, um dem Schneckenfraß Einhalt zu gebieten. Das Gift ist für die – meistens in der Nacht aktiven – Gartenbesucher tödlich und kann auch für Hunde und Katzen gefährlich werden. Vor allem junge, unerfahrene […]

Impfaktion gegen Tollwut: Die Stadt Mannheim startet Impfaktion

Am 21. September startet in Mannheim die zweite Tollwutimpfaktion dieses Jahres. Die präparierten Köder zur Immunisierung der Füchse werden per Flugzeug in Wald- und Wiesenflächen ausgebracht, die erfahrungsgemäß von Füchsen bevölkert werden. Die bebauten Gebiete innerhalb der Stadtgrenzen sind von dieser Flugauslage ausgenommen. Im restlichen Gebiet der Stadt Mannheim werden die Köder ab dem 5. […]

Wenn Medikamente töten: Collies und Co besonders gefährdet

Collies müssen zukünftig nicht mehr daran sterben, dass sie eine Unverträglichkeit gegen Arzneimittel entwickeln. In Kooperation mit ihrer Gesellschafterin, der Justus-Liebig-Universität Gießen, ist die Patentverwertungsagentur der drei mittelhessischen Hochschulen, die Trans-Mit GmbH, zukünftig berechtigt, einen genetischen Test zu vertreiben. Bei den Hunderassen Collie, Australian Shepherd, Shetland Sheepdog, Weißer Schäferhund, Bobtail, Wäller und Border-Collie ist der […]

Giftköder ausgelegt: Hirtenhund frisst vergiftetes Wurstsstückchen

Die Vorliebe für Wurststückchen hätte in Stuttgart beinahe ein tragisches Ende genommen. Ein Hirtenhund hatte in Stuttgart-Rot im Garten ein Stückchen Wurst aufgenommen, das vermutlich Tierquäler dort als Köder ausgelegt hatten. Der kaukasische Hirtenhund zeigte nach dem Genuss eindeutige Anzeichen einer Vergiftung. Der Hund hatte Schaum vor dem Mund, zitterte am ganzen Körper und litt […]

Affenhitze erträglich machen: So bleiben Hund, Katze und Co bei Hitze cool

Hochsommerliche Temperaturen und Sonnenschein vom frühen Morgen bis zum Abend steigern das Lebensgefühl und heben die Laune. Damit sowohl Mensch als auch Tiere den Sommer unbeschadet genießen können, raten Tierärzte zu besonders umsichtigem Verhalten im Umgang mit Haustieren. Während Tiere in ihrer natürlichen Umgebung sich bei extremen Witterungsbedingen entsprechend verhalten, sind unsere Haustiere, ganz besonders, […]

Wildvögel starben an Vogelgrippe: Seuchenverdacht amtlich bestätigt

Nun ist es amtlich: Die verendet gefundenen Wildvögel in Nürnberg, zwei Schwäne und eine Gans, sind mit dem H5N1- Virus infiziert. Es handelt sich um den Vogelgrippe-Virus, der auch für den Menschen gefährlich werden kann, teilte die Leiterin des Veterinäramts Fürth, Karin Köster, am Sonntag mit. Im Nürnberger Stadtgebiet waren am Wöhrder See und am […]

Zeckenplage droht: So schützen Sie Hund und Katze

Aufgrund des milden Winters erwarten Experten in diesem Sommer einen deutlichen Anstieg der Zeckenpopulation. Die Blutsauger können als Überträger von Krankheiten nicht nur dem Menschen, sondern auch Haustieren gefährlich werden. Schon längst beschränkt sich die Gefahr einer Infektion durch einen Zeckenbiss nicht mehr nur auf den Süden Deutschlands und wärmere Regionen. Fachleute schätzen, dass mittlerweile […]

Todesfalle Auto: Zwei Hunde sterben den Hitzetod

Zwei tote Hunde wollten eine junge Frau und ihr Vater im Tierheim in Würzburg abgeben. Der diensthabende Tierpfleger erkannte mit geübtem Blick, dass die beiden Hunde nicht eines natürlichen Todes gestorben waren. Der etwa dreijährige Labradormischling und ein nur vier Monate alter Schäferhundwelpe mit langhaarigem Fell waren im Auto der jungen Frau Opfer der Sommerhitze […]

Hunde fressen Metallsplitter: Gefährliche Hundeköder in Moers entdeckt

Nach dem Fressen eines mit Metallsplittern gespickten Köders in einem Park in Moers ist ein Hund gestorben, ein weiterer erbrach Blut. Wer die Köder ausgelegt hat, sei bislang nicht bekannt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Demnach war eine Hundebesitzerin mit ihrem Hund am Samstag unterwegs gewesen. Das Tier habe dann den Köder zu sich […]