Illegale Hundekämpfe im Nachbarland?

Finden in den benachbarten Niederlanden illegale Hundekämpfe statt? Dieser unschöne Verdacht drängte sich in der jüngsten Vergangenheit Tierschützern aus Bocholt auf. Seit Monaten gehen sie jeder Spur nach, die endlich Licht in viele ungeklärte Fälle von schwer verletzten Kampfhunden bringen könnte.

Wie das Regionalstudio Münster des WDR berichtet, wurden vermehrt schwer verletzte Kampfhunde bei ihren Besitzern beschlagnahmt und zur Behandlung Tierärzten überstellt. Die Art der Verletzungen legen den zwingenden Schluss nahe, dass die Kampfhunde sie sich in organisierten Kämpfen zugezogen haben müssen. Allerdings fehlen nach Angaben von Polizei und Kreisveterinäramt Wesel ausreichende Beweise.

Leave a Reply

Your email address will not be published.