Irgendwie verwandt: Affenpinscher ähnelt Gorillababy

Der Affenpinscher gehört zur Familie der Pinscher und Schnauzer. Die Ähnlichkeit seiner Kopfform mit der eines Affen brachte ihm den Namen Affenpinscher ein. Gezüchtet wurde er ursprünglich für die Jagd auf Mäuse und Ratten. Aus diesem Grund muss bei diesem kleinen Hund – er wird nur bis zu 30cm hoch und bis zu 6 Kilo schwer- mit Jagdtrieb gerechnet werden.

Das lebhafte und treue Wesen macht den Affenpinscher zu einem angenehmen Begleiter. Er gilt außerdem als ausgesprochen kinderlieb, intelligent und verspielt. Für eine junge Familie mit Kindern, die sich einen Familienhund wünschen und dafür sorgen, dass er vielfältig beschäftigt und gefordert wird, ist der Affenpinscher gut geeignet.

Der Affenpinscher hat ein pflegeleichtes Fell mit rauhem Deckhaar. Er kann in vielen Farbschlägen erscheinen. Die Farbpalette seines Felles reicht von gelblich hell über Brauntöne bis hin zu Grau und tiefem Schwarz. Der Affenpinscher ist eine seltene Rasse und daher so gut wie frei von Erbkrankheiten. Dieser kleine Hund hat bei guter Gesundheit eine Lebenserwartung von 10 bis 14 Jahre.

Leave a Reply

Your email address will not be published.