Lebenswichtiges Vitamin: Meerschweinchen richtig füttern

Lebenswichtiges Vitamin: Meerschweinchen richtig füttern

Wussten Sie, dass Meerschweinchen die einzigen Tiere sind, die das lebenswichtige Vitamin C nicht selbst im Körper herstellen können? Um gesund zu bleiben benötigen Meerschweinchen daher Futter, das Vitamin C enthält und das sie verdauen können. Sehr gute Vitamin-C-Lieferanten sind grüne Gemüsesorten. Bei der Fütterung von Nagetieren denkt man dabei sofort an Salatblätter, Klee und Löwenzahn und Möhren mit Blattgrün.

Aber auch Kohlsorten werden gerne geknabbert. Weißkohl, Wirsing und Brokkoli sorgen für den gesunden Vitaminkick im Futter der Meerschweinchen und sind vor allem in der kalten Jahreszeit häufig verfügbar, weil sie von unseren Lebensmitteln abgezweigt werden können. Wenn dein Meerschweinchen noch nie Kohl zu fressen bekommen hat, solltest du mit kleinsten Mengen beginnen. Eine plötzliche Umstellung des Futters vertragen die kleinen Nager nicht gut. Meerschweinchen haben eine empfindliche Verdauung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.