Übergewicht als Auslöser? Katze hat Seelenkummer

Übergewicht als Auslöser? Katze hat Seelenkummer

Plötzlich bemerken Herrchen oder Frauchen, dass die geliebte Mieze nicht mehr so aktiv und spielfreudig ist wie sonst und können sich die Wesensveränderung nicht erklären. Die Katze macht einen gesunden Eindruck, frisst gerne und hat auch ein wenig “zugelegt”. Es ist eine Binsenweisheit, dass Übergewicht ungesund ist. Aber was ist das Ungesunde im Einzelnen? Jeder kann sich gut vorstellen, dass die unangenehmen Folgen eines zu hohen Gewichtes -wie beim Menschen- Gelenkschäden verursacht und sehr wahrscheinlich auch zu einer kürzeren Lebenserwartung führt.

Kaum jemand weiß aber, dass die Psyche einer Katze unter zu viel Fettansatz und dem deutlich erhöhten Gewicht leidet. Katzen sind ja bekanntlich ganz besonders sensible und sehr eigenständige Wesen. Jagdtrieb und Spieltrieb, Klettern und sich Verstecken liegen ihnen im Blut. Eine Katze, die ihre Instinkte nicht ausleben kann, wird schwermütig, träge und zeigt mit steigendem Übergewicht Verhaltensauffälligkeiten, die so gar nicht zu ihr passen wollen.

Katzenbesitzer sollten den Gang zum Tierarzt nicht scheuen, wenn ihr Liebling “nur ein bisschen” zu mollig erscheint. Je eher die Katze ihr Wohlfühlgewicht wieder erreicht, um so mehr vermindert sich auch das Risiko von Folgeerkrankungen wie Diabetes, Nierenschäden, Wirbelsäulenproblemen und Herzkrankheiten. Der Tierarzt und die Tierärztin können nicht nur genau feststellen, wie viel Übergewicht das Tier hat, sondern können einen individuellen Ernährungsplan erstellen, mit dem die überflüssigen Pfunde erfolgreich und auf gesunde Art und Weise schwinden.

Eine professionelle und individuelle Ernährungsberatung berücksichtigen sowohl die Bedürfnisse des Tieres als auch die Gewohnheiten von Frauchen oder Herrchen. Meistens kehren mit dem Idealgewicht der Katze auch die ursprüngliche Lebensfreude und Abenteuerlust zurück und einem langen und gesunden Leben stehen zumindest keine überflüssigen Pfunde mehr im Weg.

Leave a Reply

Your email address will not be published.