Krankenversicherung für das Haustier: Gut versichert für den Ernstfall

Wenn Hund und Katze Schnupfen haben und einen Arzt brauchen, wird die Rechnung dafür meistens an Ort und Stelle beglichen. Wenn aber eine Spritze gegen das Wehwehchen nicht reicht, wird es oft teuer. In Österreich gibt es seit zehn Jahren eine Krankenversicherung für Hunde und Katzen. Auch in Großbritannien und Skandinavien ist eine Krankenversicherung für […]

Tierarztbesuch wird teurer: Neue Gebührenordnung für Behandlung beim Tierarzt

Alles wird teurer und auch nach einem Besuch beim Tierarzt müssen Besitzer von Haustieren seit dem 8.Juli 2008 tiefer in die Tasche greifen. Die neue Gebührenordnung schreibt eine Erhöhung der Preise um 12 Prozent vor. Für Haustierbesitzer in den neuen Bundesländern wird es noch teurer: Für Tierfreunde aus den neuen Bundesländern fällt demnach die Preiserhöhung […]

Fotowettbewerb mit Haustieren: Das schönste Foto von Hund und Katze gesucht

Hunde und Katzen stehen diesen Sommer wieder im Mittelpunkt des Fotowettbewerbs “Hund und Katz” von den OÖN und der Firma Koch-Heimtiernahrung. Gesucht werden wieder die schönsten Schnappschüsse von unseren vierbeinigen Lieblingen: Gefragt sind Bilder von Katzen und Hunden. Die digitalen oder analogen Bilder werden ab sofort angenommen und können per Post, Mail oder Internet eingesandt […]

Indianerpute und Bronzepute auf Platz Eins

Viehmärkte sind nicht nur eine Bereicherung für Städte und Regionen, sie erfüllen auch einen guten Zweck für die Erhaltung von alten Tierrassen. Oft sind es nämlich Begegnungen auf traditionellen Viehmärkten, auf denen Hobbyzüchter ihre Schätze und Raritäten zeigen, meistens aber bringt die Ernennung zur bedrohten Tierart einen wichtigen Stein ins Rollen: Plötzlich stehen gute alte […]

Hartz IV mit Hund: Tiertafel in Hamburg hat Herz für Haustiere

Haustiere bringen unendlich viel Freude, aber sie kosten auch Geld. Wenn der Lebensunterhalt von Hartz IV bestritten werden muss, reicht es oftmals nicht für das Nötigste um seinen geliebten Vierbeiner satt zu bekommen. Die “Hamburger Tiertafel” versucht, die größten Probleme zu lindern. Seit etwa drei Monaten öffnet in der Hansestadt die “Hamburger Tiertafel” einmal in […]

Unseriös: Betrug mit Exoten im Internet

Hände weg von dubiosen Angeboten im Internet zum Kauf von lebenden Tieren, ganz besonders, wenn die angebotenen Exoten unter das Artenschutzgesetz fallen. Das rät das Bundesamt für Naturschutz BfN. Überaus preiswerte Angebote im Internet sollen Interessenten zum Kauf lebender exotischer Tiere wie Papageien, z.B. Hyazintharas, junge Affen, Schildkröten und Chamäleons animieren. Diese Angebote richten sich […]

Haustier gut versichert: Versicherungen für Hunde & Co

Wenn Katzen oder Meerschweinchen einen Schaden anrichten, ist das oft ein Fall für die private Haftpflichtpolice. Bei Hunden und größeren Haustieren, wie z.B. Pferden hilft dieser Allround-Schutz nicht mehr: Tierbesitzer brauchen eine spezielle Haftpflicht-Versicherung. Sie greift zum Beispiel wenn der Hund plötzlich auf die Straße rennt. In manchen Bundesländern ist die Haltung eines Hundes an […]

Sportliche Emus: Laufvögel entwischen aus Gehege

5 große Laufvögel aus dem oberpfälzischen Amberg folgten dem Ruf nach Freiheit und entwichen aus ihrem Gehege. Geschickt entzogen sie sich den Versuchen, sie wieder ins heimatliche Gehege zu treiben. Viele Schaulustige behinderten zusätzlich die Aktion und sorgten so für weitere Hindernisse bei der Jagd auf die Emus. Während es dem Besitzer gelang, zwei der […]

Affenhitze erträglich machen: So bleiben Hund, Katze und Co bei Hitze cool

Hochsommerliche Temperaturen und Sonnenschein vom frühen Morgen bis zum Abend steigern das Lebensgefühl und heben die Laune. Damit sowohl Mensch als auch Tiere den Sommer unbeschadet genießen können, raten Tierärzte zu besonders umsichtigem Verhalten im Umgang mit Haustieren. Während Tiere in ihrer natürlichen Umgebung sich bei extremen Witterungsbedingen entsprechend verhalten, sind unsere Haustiere, ganz besonders, […]

Wildvögel starben an Vogelgrippe: Seuchenverdacht amtlich bestätigt

Nun ist es amtlich: Die verendet gefundenen Wildvögel in Nürnberg, zwei Schwäne und eine Gans, sind mit dem H5N1- Virus infiziert. Es handelt sich um den Vogelgrippe-Virus, der auch für den Menschen gefährlich werden kann, teilte die Leiterin des Veterinäramts Fürth, Karin Köster, am Sonntag mit. Im Nürnberger Stadtgebiet waren am Wöhrder See und am […]