Kinder und Tiere: Immer beste Freunde

Kinder und Tiere: Immer beste Freunde

Ich möchte ein echtes Tier zum Streicheln haben, kein Kuscheltier! Es soll lebendig sein! So oder so ähnlich begegnet sehr wahrscheinlich allen Eltern mal der Herzenswunsch ihrer Kinder. Passend dazu wird auch von Psychologen bestätigt, dass Haustiere und Kinder mehr als gut harmonieren und Kinder, die mit Haustierem aufwachsen, in vielen wichtigen Lebensbereichen ihren Altersgenossen, die ohne Haustier aufwachsen, überlegen sind.

Schon deshalb ist es gut, wenn Eltern sich mit dem Wunsch kritisch auseinandersetzen und ihr Kind und die Geschwister in das Für und Wider einer Anschaffung eines Haustieres einbeziehen. Die Entscheidung für einen tierischen Mitbewohner muss von der ganzen Familie unterstützt werden. Auch die Wahl des Haustieres sollte kein spontane Entscheidung sein. Andererseits gibt es so viele schöne Geschichten von Haustieren und über Haustiere, die sich einer Planung völlig entzogen und trotzdem das große Glück für alle Beteiligten wurden.

Meistens sind in diesen Fällen schon die Eltern als Kind mit Hund, Katze, Aquarium, Kleintieren oder Vögeln groß geworden und führen mit den eigenen Kindern nur eine Tradition fort. Wenn die Erfahrung mit einem Haustier fehlt, ist es gut alle planbaren Eventualitäten vorher miteinander zu besprechen und zu klären, damit ein vorschnell angeschafftes Haustier nicht im Tierheim landet. Es muss klar sein, dass für die gesamte Lebenszeit des neuen tierischen Hausgenossen die volle Verantwortung übernommen und das Tier seinen natürlichen Bedürfnissen entsprechend gehalten wird.

Bei einem Hund bedeutet das eine Verpflichtung für 10 Jahre und mehr, je nach Rasse, und bei einer Katze können es leicht 15 Jahre und mehr werden. Kleintiere haben zwar überwiegend eine kürzere Lebenserwartung, aber es sind immer mehrere Jahre, die man im Voraus sicher sein sollte, dass der Wunsch nach einem Haustier diese Zeit auch bestehen bleibt. Für gute Pflege und Liebe zu einem Tier bekommt man dafür unbezahlbare und unzählige kostbare Momente im Zusammenleben mit den tierischen Familienmitgliedern geschenkt. Es entwickeln sich innige Beziehungen zwischen Mensch und Tier und ermöglichen jedem, der sich darauf einlässt, eine faszinierende Sicht auf die Natur und das Leben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.