Zoo Saarbrücken wird 75: Hunde dürfen mitfeiern

Der Saarbrücker Zoo feierte am 24. Juni 2007 seinen 75. Geburtstag und viele Besucher kamen zu den zahlreichen attraktiven Sonderveranstaltungen. Der Zoo Saarbrücken gehört zu den zoologischen Gärten, in denen auch Hunde mitgebracht werden dürfen.

An der kurzen Leine geführt, ist es ein doppelter Genuss für Herrchen, Frauchen und Hund, die großen und kleinen Tiere im Zoo besuchen zu können. Der Zoo Saarbrücken liegt landschaftlich wunderschön und naturbelassen und bietet viele interessante Informationen, Erholung und Spaß.

Rund 1000 Tieren aus aller Welt haben im Zoo Saarbrücken ein Zuhause; Tiere, die in Familienverbänden, Gruppen oder Gemeinschaften mit anderen Arten leben. Ob in der Nachttier-Abteilung im Afrikahaus, bei der Seehund-Fütterung oder bei den Lemuren, Leguanen und Riesenschlangen die Formenvielfalt der Natur überrascht jeden Besucher.

Leave a Reply

Your email address will not be published.